MS ist keine Einbahnstraße

In meiner eigenen Krankheitsgeschichte, aber auch bei vielen Patienten, habe ich es erfahren: Multiple Sklerose ist keine Einbahnstraße! In vielen Fällen können Besserungen eintreten, die von Statistiken und vielen Ärzten und Heilpraktikern praktisch ausgeschlossen werden. Welcher MS-Patient hat nicht schon Sätze gehört wie „Das kann nicht mehr besser werden“ oder „Das Beste, was wir erreichen können, ist eine Verzögerung des Verlaufs“…

Das mein eigener Fall kein Einzelfall ist – nach meinen Ärzten müsste ich seit vielen Jahren im Rollstuhl sitzen, aber mir geht es heute wesentlich besser als vor der Diagnose – zeigen die Berichte von Betroffenen MS-Patienten in der LIFE-SMS-Publikation „MS ist keine Einbahnstraße: Betroffene berichten“. Auch meine eigene Geschichte ist hier enthalten und zeigt meine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse in Bezug auf die unheilbare Krankheit Multiple-Sklerose.

LIFE-SMS – Lebensstilmaßnahmen bei MS ist eine unabhängige Plattform im Internet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Multiple-Sklerose Betroffenen Mut zu machen und zu zeigen, welche Möglichkeiten jeder einzelne Betroffene hat, die Krankheit positiv zu beeinflussen und aus der Einbahnstraße/Sackgasse auszusteigen.

Das klappt zwar nicht immer, aber die Beispiele aus der Publikation machen deutlich, dass es mehr Fälle gibt, als man zunächst denkt! Wer selber Verantwortung für seine Gesundheit übernimmt und auch vor den psychischen Ursachen/Auslösern der MS nicht die Augen verschließt, kann sehr positiv auf den Verlauf seiner Erkrankung einwirken. Warum probieren Sie es nicht auch?

Ich unterstütze das Netzwerk von LIFE-SMS mit Beiträgen und Erfahrungsberichten, aber auch mit Werbung und Spenden. Ich finde es großartig, was Anno Jordan hier mit Unterstützung von Prof. Dr. med. Jörg Spitz und vielen anderen Mitstreitern auf die Beine gestellt hat. Bitte unterstützen auch Sie das Projekt mit einer kleinen Spende, für die Sie auch die Publikation MS ist keine Einbahnstraße erhalten können!

In den Berichten vieler Betroffener können Sie lesen, wie ein selbst bestimmtes und absolut lebenswertes Leben trotz einer Erkrankung wie Multiple Sklerose möglich ist!

Adresse:
Bernhardstr. 105, 50968 Köln
Telefon:
0221 - 46780147
Email:
BvAlmsick@koelner-heilpraxis.de